Trainer/in für betriebl. Weiterbildung (IHK)

         Richtiger Weg Fototilia

Wenn Sie als angestellter oder freiberuflicher Trainer/in unterwegs sein
möchten, 
dann stellen Sie sich die Frage, Was für ein Trainer wil ich sein?

Nach Ihrer Ausbildung werden Sie immer eine Philosophie entwickeln, wie sie als Trainer/in in der 
betrieblichen Weiterbildung arbeiten wollen. Diese wird von Ihrer Trainerausbildung geprägt sein. 

Trainerausbildungen unterscheiden sich von Inhalten, Durchführung und Philosophie immer deutlicher. 
In keiner Trainerausbildung lernen Sie alles, was sie als Trainer heute wissen sollten. Es gibt viele
Trainerausbildungen, die haben sich seit Jahren nicht verändert und es gibt Trainerausbildungen, die 
der Marktentwicklung folgen und auf die Zukunft eingestellt sind. Es gibt Trainerausbildungen, in denen 
werden sie nach alter Tradition zum Wissensvermittler ausgebildet und bekommen selbst vorrangig nur 
Wissen vermittelt und es gibt Trainerausbildungen in denen Sie nach moderner Didaktik lernen, Kompe-
tenzen zu entwickeln und auch selbst Kompetenzentwicklung unterstützen. Es gibt Trainerausbildungen
in denen erfahren Sie, wie Präsenzseminare durchgeführt werden sollten, in anderen Trainerausbildungen
lernen Sie, Präsenzlernen mit eLearning und arbeitsintegriertem Lernen zu verknüpfen. 

Also steht die Frage am Anfang, was für ein Trainer möchte ich sein, denn danach wählen Sie Ihre 
Trainerausbildung aus. Sie entscheiden sich letztlich  für klassisch und vergangenheitsorientiert oder
für modern und zukunftsorientiert. 

Die BEST Bildungs-GmbH bietet nur moderne, zukunftsorientierte Traierausbildungen an, denn schließlich
wollen sie in der Zukunft Trainer sein und nicht in der Vergangenheit.  Wenn Sie aber sagen, ich möchte
ein klassischer Präsenztrainer werden, mit eLearning und arbeitsintegriertem Lernen habe ich nichts am
Hut, dann sind unsere Trainerausbildungen nicht richtig für Sie. 

Ab dem Jahr 2016 starten wir mit einer völlig neuüberarbeiteten Version unseres Klassikers
"Trainer 
für betriebliche Weiterbildung IHK", eine innovative Trainerausbildung für Alle, die 
dem derzeitigen, massiven  Wandel in der betrieblichen Weiterbildung folgen möchten.

Die Ausbildung ist nach Handlungsfeldern aufgebaut  und wird im einzigartigen BEST-Online-Learning
mit eLearning- und Präsenzteilen durchgeführt. Die Trainerausbildung Trainer/in für betriebliche
Weiterbildung IHK" ist in 10 Handlungsfelder untergliedert. Diese finden Sie auf der Seite Inhalte. 

 Was sind derzeit die Megatrends in der betrieblichen Weiterbildung: 
1. Abwendung von der klassischen Wissensvermittlung hin zur Kompetenzentwicklung der Teilnehmer.
2. Vom fremdgesteuerten Lernen mit festen Inhalten hin zum selbstgesteuerten Lernen mit praxisrelevanten
    und flexiblen Lerninhalten.
3, Abwendung vom klassichen Präsenzlernen hin zum Blended-Learning (Gemischtes Lernen).
4. Abwendung vom klassischen vermittelnden Trainer hin zum Lernbegleiter. 
5. Stärkere Hinwendung zum arbeitsintegrierten Lernen mit all seinen Formen. 
6. Stärkerer Einfluss des Bildungsconcontrolling auf die Weiterbildung (Effizienzmessung). 



Ausbildungen


Das Programm der BEST Bildungs-GmbH erhält derzeit
die folgenden Aufstiegsfortbildungen.

Geprüfter Fachberater im Vertrieb IHK

Fachkaufmann für Vertriebsmanagement (IHK)

Vertriebsleiter/in & Trainer/in (IHK)

Vertriebsleiter & Managementtrainer (IHK)

Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagoge IHK

Weiterbildungspädagoge und Trainer IHK

Berufspädagoge/in (IHK)

Berufspädagoge/in & Trainer/in (IHK

Ausbildung der Ausbilder (AdA)

Folgende Zertifkatskurse befinden sich in unserem 
Angebot: 

Trainer Blended-Learning CertEuropa

Trainer für betriebliche Weiterbildung (IHK)

Management- und Führungstrainer (IHK)

Firmeninterne Angebote: 

LOOP-Verkaufstraining (CEA)
Da neue Verkaufstrainig der BEST GmbH

Full Range of Leadership (CEA)
Das neue Führungstraining der BEST GmbH  

Alle Kurse werden im Blended-Learning Format 
durchgeführt. 

Premiumpartner logo2

[klick hier...]